top of page
  • Facebook
  • Instagram
  • Youtube
  • LinkedIn
  • Whatsapp

Tonsillenchirurgie durch thermisches Schweißen

Eines der häufigsten Gesundheitsprobleme bei Kindern sind Schwellungen und Entzündungen der Mandeln.


Vor allem in der Altersgruppe der 5-15-Jährigen wird bei Kindern, die sich während der Schulzeit in der Gemeinschaft aufhalten, eine Entzündung der Mandeln beobachtet, wenn häufig Bakterien anzutreffen sind. Viele Viren, wie Adenoviren, Influenza, Parainfluenza, verursachen Entzündungen in den Mandeln. Wenn diese Entzündung nicht behandelt wird, verursacht sie ernsthafte gesundheitliche Probleme. Was ist Tonsil? Tonsillen sind ovale Lymphgewebe, die sich auf der rechten und linken Seite des Rachens befinden. Die Mandeln sind dafür verantwortlich zu verhindern, dass Bakterien und Keime, die in den Mund gelangen, in den Körper gelangen. Die Tonsillenoperation, auch Tonsillektomie genannt, ist eine der am häufigsten durchgeführten chirurgischen Eingriffe der Welt, die seit Jahrtausenden durchgeführt wird. Gerade im Kindesalter werden Mandeloperationen häufig durchgeführt, um möglichen Erkrankungen vorzubeugen. In welchen Situationen ist eine Operation notwendig? Obwohl es der Abwehrmechanismus des Körpers ist, ist es notwendig, die Mandeln zu entfernen, z. B. wenn die Mandeln mehr als normal wachsen und die Atemwege schließen, die Mandeln 4-5 Mal pro Jahr anschwellen und Probleme wie Herzklappenentzündungen und Atemwege verursachen Distress, Schlafapnoe, Sinusitis, Mittelohrentzündung und Fieber. Was ist eine Tonsillenchirurgie mit thermischem Schweißen? Es handelt sich um eine Mandeloperation der neuen Generation, die mit einem Gerät namens Thermal Welding (UPS) durchgeführt wird. Dieses Gerät nutzt Wärmeenergie und führt dank seiner zwei separaten Sonden die Kontraktion des Gefäßes mit einer und das Schneiden mit der anderen durch. Am bekanntesten ist das Fehlen von Blutungen während der Operation. Aus diesem Grund ist es als unblutige und schmerzlose Mandeloperation bekannt.


Was sind die Vorteile der Tonsillenchirurgie mit thermischem Schweißen?


Als Behandlungsmethode der neuen Generation können mit Thermal Welding Tonsillen ohne Messer blut- und schmerzfrei getrennt und entfernt werden. In diesem Fall bleibt der Patient unter geringerer Anästhesie und die Erholungszeit ist kürzer als bei anderen traditionellen Methoden. Es wirkt sich auch positiv auf postoperative Schmerzen aus. Als intensiv durchblutetes Areal besteht die Gefahr von Eingriffsfehlern bei Fällen wie Mandeln, Blutungen bei Operationen und der durch Blut nicht sichtbaren Umgebung. Bei der Methode des thermischen Schweißens schließt das Fehlen von Blut während der Operation die Möglichkeit aus, während des Eingriffs Fehler zu machen. Im Vergleich zu anderen Methoden der Tonsillenoperation gilt die Tonsillektomie-Technik mit thermischem Schweißen als eine der besten und erfolgreichsten Methoden.

BİLGİ ve RANDEVU İÇİN NUMARANIZI BIRAKABİLİR veya UZMANLARIMIZA SORU SORABİLİRSİNİZ

Dosya Yükle

FÜR INFORMATIONEN UND TERMINE KÖNNEN SIE IHRE NUMMER HINTERLASSEN UND UNSERE EXPERTEN FRAGEN

Marmaris Krankenhaus
Datei Hochladen
bottom of page